08.03.2014

Spannung und Entspannung: Projektchor alto e basso in der Kilianskirche

Heilbronn   Vokalensemble trägt Psalmvertonungen zur Passionszeit vor und überzeugt dabei.

Von Lothar Heinle

Es ist wohl der Traum eines jeden ambitionierten Chorleiters: Ein Vokalensemble mit maximal fünf Personen pro Stimme, das ausbalanciert im Klang ist und eine flexible dynamische Palette aufweist. Michael Böttcher hat sich diesen Traum vor zwei Jahren mit der Gründung des Projektchors alto e basso erfüllt. Für die Stunde der Kirchenmusik in der Kilianskirche stehen Psalmvertonungen zur Passionszeit auf dem Programm.

Alto e Basso Kilianskirche 08.03.14

   Foto: Lisa Petereit

Go to top